Dr. Susanne Schüler

Tierärztin

1988-1990 Ausbildung zur MTA/L (Medizinisch - Technische Laborassistentin); 1990-1992 Tätigkeit als MTA/L im Zentrallabor Auguste-Viktoria Krankenhaus Berlin; 1992-1997 Studium der Tiermedizin an der Tierärztlichen Hochschule in Hannover. 1997-2000 Doktorarbeit an der FAL (Forschungsanstalt für Landwirtschaft) in Mariensee, Thema: „ICSI- Intrazytoplasmatische Spermieninjektion beim Schwein“. 2000-2001 wissenschaftliche Leitung des Projektes "Xenotransplantation Schwein" unter Prof. Niemann in Mariensee; 2001-2003 Tierärztin in verschiedenen Kleintierarztpraxen; 2003-2006 angestellte Tierärztin in der Kleintier- und Pferdepraxis Dörthe Langenbeck in Buchholz in der Nordheide. Seit 2006 selbstständige Tierärztin in der Friedrich-Ebert-Straße 65.