Physiotherapie

Die Physiotherapie ist eine Behandlungsform, die auch in der Tiermedizin immer mehr an Bedeutung gewinnt, sowohl bei Hund und Katze als auch bei Pferden. Sie arbeitet ausschließlich mit natürlichen Therapieformen, um gestörte Körperfunktionen zu kurieren.
Vor dem Beginn jeder physiotherapeutischen Behandlung steht eine ausführliche Erhebung der Vorgeschichte (Anamnese) inklusive der tierärztlichen Vorbehandlungen und der krankengymnastischen Befunde. Anhand dieser Befunde wird ein individueller Therapieplan erstellt. Wir arbeiten ausschließlich mit der manuellen Therapie mit Schwerpunkt auf der Massage. Die Massage kann bei vielfältigen Problemen des Bewegungsapparats bei Hund und Katze und zur Vorbereitung auf andere krankengymnastische Übungen angewendet werden. Weitere Behandlungsmethoden sind passive Bewegungsübungen, sowie isometrische Übungen, um einen Muskelaufbau zu erreichen.

 
WhatsApp Image 2021-01-18 at 00.01.45.jp